Dirigent Hauptorchester

Stephan Müller

Geboren im Jahr 1973 in Halle/Saale erhielt er seinen ersten Trompetenunterricht am Spezialgymnasium in Halle/Saale. Es folgte ein Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Danach studierte er an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf im Hauptfach Trompete und im Nebenfach Klavier. Seine Wehrpflicht absolvierte Stephan Müller beim Heeresmusikkorps in Hannover.

Im Jahr 2006 wurde er als Dozent zum Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr in Hilden berufen und ist seit 2007 im Konzertorchester der Bundeswehr in Siegburg als Trompeter tätig.

Seit dem Jahr 1998 wirkt er aushilfsweise bei Musicals wie u.a. Phantom der Oper, Mozart, Elisabeth, Tanz der Vampire und Starlight Express mit. Seit dem Jahr 2010 ist er musikalischer Leiter vom Musikverein Rudersdorf.

Quelle: Volksmusikerbund NRW, Kreisverband Siegen-Wittgenstein